Dr.med.Ute Boashie

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten / Allergologie


Aktuell:  

Terminvereinbarung telefonisch Montag bis Donnerstag  von 11:30 - 12.30 Uhr 

Das Termintelefon ist aufgrund der immer größeren Patientenanfragen stark frequentiert. 



Neupatienten:

Wir können Patienten nur behandeln, wenn Sie an einer aktuell behandlungsbedürftigen Erkrankung leiden bzw. sich zur Abklärung eines konkreten Hautkrebsverdachtes vorstellen müssen. 

Ggf. wenden sich bitte zunächst an Ihren Hausarzt bzw.  an die Vermittlungsstelle bei der KV Sachsen Tel. 116117. 


Leider haben wir momentan kein Kontingent mehr für PREP Anfragen.


Öffnungszeiten

Mo  08-12 Uhr und 14-18 Uhr

Di   08-12 Uhr

Mi   08-12 Uhr

Do  08-12  Uhr und  14-18 Uhr

Fr   08-12 Uhr

 

Akutsprechstunde :
Wie bisher, werden wir akut Erkrankten die Möglichkeit geben, auch ohne einen Termin noch am selben Tag ärztlich behandelt zu werden.
Dies ist nur durch gegenseitige Rücksichtnahme durch die Patienten , die sich mit einem Termin angemeldet haben, möglich:
in geraden Wochen : Mo / Die / Do / Fr von 8 bis 9 Uhr
in ungeraden Wochen : Mo / Die / Mi / Fr von 8 bis 9 Uhr
Montag und Donnerstag von 14-15 Uhr


nächste Schließtage 2024   

Mo. 19.02.2024 - Fr. 23.02.2024 

Vertretung Fr. Dr. Mayer / Dr. Hanneforth

Justinenstraße 1, 01309 Dresden, Telefon 0351-65698063

Freitag, 22.03.2024

Di 02.04.2024 - Fr. 05.04.2024 

Vertretung Fr. Dr.. Haß, 9-11 Uhr

Borsbergstr. 44, 01309 Dresden, Telefon 0351-2521587

   

 



Wenn Sie nicht wissen, wohin Sie sich wenden sollen, können Sie auch die Informationshotline der KV Sachsen anrufen: 1 1 6 1 1 7


Außerhalb der Öffnungszeiten im Notfall zuständig:

Dermatologische Notaufnahme Universitätsklinikum Haus 27

Fetscherstr 74, 01307 Dresden

für Kontaktaufnahme im Vorfeld über Station DER -S1 Tel 4582231 


Hautklinik KH DD Friedrichstadt
Friedrichstraße 41, 01967 Dresden , Tel 4804678 (Station)

                             

Wir impfen!

… gegen Virusgrippe , Wundstarrkrampf, Gürtelrose , FSME und Virushepatitis.  

Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis mit.